Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Vertragsgegenstand
Die/der Kundin/Kunde erhält von Natascha Spohr, beNOW - Zentrum für gesundheitsorientierte Bewegung & Entspannung ein Personal Training, bzw. eine Psychologische Beratung gegebenenfalls einschließlich der dazu notwendigen Analyse- und Testverfahren im Rahmen von Einzelzeiten, Kursen oder Workshops. 

Die/der Kundin/Kunde ist darüber aufgeklärt, dass sämtliche angebotenen Leistungen keine physische und/oder psychische Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt ersetzen und dass sie/er bei Beschwerden mit Krankheitswert aufgefordert ist, sich in die Behandlung eines Arztes zu begeben.
 

§ 2 Vergütung

Es gelten die zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichten Veranstaltungsentgelte.
Die Vergütung ist entsprechend des gebuchten Leistungspaketes festgelegt und versteht sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. 

Die/der Kundin/Kunde zahlt den entsprechenden Bruttobetrag an Frau Natascha Spohr.

In der Regel ist die Zahlung im Voraus per Überweisung zu entrichten. Hiervon ausgenommen sind spontane »drop-in« Besuche von offenen Kursen, deren aktuelle Entgelte direkt vor Kursbeginn bar bezahlt werden können.
Einzelzeit-Termine können erst unmittelbar nach Zahlungseingang vereinbart werden.
Kurse und Workshops können nur nach vorher verbuchtem Zahlungseingang besucht werden.
Etwaige Reisekosten der/des Kundin/Kunden sowie Aufwendungen für Übernachtung und Verpflegung sind nicht inbegriffen und nicht Vertragsgegenstand. 


§ 3 Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt persönlich, telefonisch oder per E-Mailkontakt.
Um eine optimale Arbeitsumgebung bieten zu können, ist für Retreats und Workshops ein persönliches Gespräch (ggf. auch telefonisch oder via Skype o.ä.) zwischen der/dem Kundin/Kunden und Frau Natascha Spohr unerlässlich.
Erst durch die schriftliche Buchungsbestätigung des beNOW - Zentrums kommt ein Vertrag über die Veranstaltungsteilnahme zustande.
Das beNOW - Zentrum ist berechtigt, die Anmeldung zu einer Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
Sollte die maximale Teilnehmerzahl bereits erreicht sein, wird dies der/dem Kundin/Kunden schnellstmöglich mitgeteilt und sie/er kann sich auf die Warteliste setzen lassen.
Die/der Kundin/Kunde verpflichtet sich mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung des beNOW - Zentrums zur Zahlung des zum Anmeldezeitpunktes veröffentlichten Veranstaltungsentgeltes, auch wenn sie/er an dieser Veranstaltung nur unregelmäßig teilnimmt oder vorzeitig ausscheidet.
Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.

 

§ 4 Kündigung / Abmeldung / Ausfallhonorar
Die Vertragsdauer ist entsprechend des gebuchten Leistungspaketes vertraglich festgelegt.
Eine Kündigung seitens der/des Kundin/Kunden vor Ablauf dieser Frist wird ausgeschlossen.

Das beNOW - Zentrum behält sich vor, bei Eintreten nicht zu vertretender Umstände, wie z.B. der Erkrankung oder dem sonstigen Ausfall des Veranstaltungsleiters die Veranstaltung zeitlich zu verlegen oder die Veranstaltung abzusagen.
Im diesem Fall kann die/der Kundin/Kunde zwischen der Teilnahme an dem ersatzweise angebotenen Termin und der Rückerstattung eventuell schon überwiesener Veranstaltungsentgelte wählen.
Im Falle einer ersatzlosen Absage einer Veranstaltung werden bereits überwiesene Veranstaltungsentgelte erstattet.

Weitergehende Ansprüche der/des Kundin/Kunden, insbesondere Schadensersatzansprüche (auch Stornogebühren für Reise- oder Hotelkosten) bei Änderungen oder Absage einer Veranstaltung bestehen nicht.

§ 4.1 Einzelzeit
Nicht in Anspruch genommene Termine können nicht rückerstattet werden. 

Fest vereinbarte Einzelzeit-Termine, die die/der Kundin/Kunde einen Werktag (24 Std.) vor dem vereinbarten Termin absagt oder ohne ihr/sein Verschulden, z.B. im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls, am Erscheinen verhindert ist, können zu einem neu zu vereinbarenden Termin innerhalb der Vertragsdauer, im Kulanzfall ggf. auch darüber hinaus, nachgeholt werden.
Bei späterer oder fehlender Absage gilt der Termin als durchgeführt.


§ 4.2 Kurse
Das beNOW - Zentrum kann Kurse absagen, sofern die wirtschaftlich erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist.
Eine kostenfreie Abmeldung seitens der/des Kundin/Kunden ist nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich. Danach fällt eine Stornogebühr i. H. v. € 6,00 an.
Nach Kursbeginn ist eine Abmeldung nur krankheits- oder berufsbedingt durch Nachweis möglich. Aus wirtschaftlichen Gründen kann das beNOW - Zentrum in solchen Fällen nur dann einen Teil der Kosten erlassen, wenn die Mindestteilnehmerzahl des Kurses erreicht bleibt und die Kostendeckung damit gegeben ist.
Abmeldungen müssen schriftlich oder per Mail erfolgen.
Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung.

 

§ 4.3 Retreats / Workshops
Stornierungen von Retreats und Workshops müssen schriftlich oder per E-Mail erfolgen.
Sollte eine/ein Kundin/Kunde verhindert sein, ist die Teilnahme einer Ersatzperson nach Absprache ohne Aufpreis möglich.
Bei Stornierung oder Umbuchung werden folgende Gebühren erhoben:

  • bis 15 Kalendertage nach Versenden der Buchungsbestätigung:     
    keine Gebühr
  • bis 21 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn:             
    50 % des Veranstaltungsentgeltes
  • weniger als 10 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn:         
    volles Veranstaltungsentgelt
  • bei Nichterscheinen (gleich aus welchem Grund):             
    volles Veranstaltungsentgelt

 

§ 5 Schweigepflicht
Die Vertreter des beNOW - Zentrums fühlen sich an die Schweigepflicht gebunden und müssen für den Fall der Auskunftserteilung an Dritte (einschließlich familiärer Bezugspersonen) von dieser Schweigepflicht schriftlich durch die/den Kundin/Kunden entbunden werden.

 

§ 6 Haftung
Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des beNOW - Zentrums erfolgt auf eigene Verantwortung.
Jedoch haftet Frau Natascha Spohr als Inhaberin des beNOW - Zentrums im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für alle Schäden, die sie schuldhaft verursacht hat und die in ihren Verantwortungsbereich fallen.
Zur Absicherung berechtigter Schadensersatzansprüche unterhält die Inhaberin deshalb eine Berufshaftpflichtversicherung mit folgenden Deckungssummen:
5.000.000,00 € für Personen- und Sachschäden, sowie 100.000,00 für Vermögensschäden.
Für mitgebrachte Kleidung, Wertgegenstände, Geld etc. wird keine Haftung übernommen, ebenso wenig
für Schäden, Unfälle und Diebstähle auf dem Hin- und Rückweg zur sowie bei der Veranstaltung, wenn diese von der/dem Kundin/Kunden selbst verschuldet wurden.
Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen.

 

§ 7 Datenschutz
Persönliche Daten werden für den internen Gebrauch zur Erfüllung der Vertragsleistung und Zahlungsabwicklung elektronisch gespeichert und unterliegen den Bestimmungen des Datenschutzrechtes. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z. B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) wird nach den gesetzlichen Vorschriften verfahren.
Falls nötig werden die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten für die Erfüllung der Vertragsleistung im erforderlichen Umfang an von beNOW beauftragte Dienstleister bzw. Kooperationspartner weiter gegeben.
Nach der DSGVO hat die/der Kundin/Kunde das Recht auf Auskunft der Verarbeitung, sowie Berichtigung oder Löschung (sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorliegen) ihrer/seiner Daten.

 

§ 8 Gültigkeit
Sollten Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Vertragsteile nicht berührt. Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren ihre Gültigkeit.

 

§ 9 Widerrufsbelehrung
Die/der Kundin/Kunde kann ihre/seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie der Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:
beNOW - Zentrum
Natascha Spohr
Dorfstr. 1
26553 Dornum-Neßmersiel

contact@be-now.org

 

Widerrufsformular.pdf
PDF-Dokument [39.0 KB]

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs  hat das beNOW - Zentrum der/dem Kundin/Kunden  alle bereits erhaltenen Zahlungen unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem das beNOW - Zentrum die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages erhalten hat. Für diese Rückzahlung werden der/dem Kundin/Kunden keine Entgelte berechnet.
Hat die/der Kundin/Kunde verlangt, dass die Dienstleistung bereits während der Widerrufsfrist beginnen soll,
so hat sie/er einen angemessenen Betrag an das beNOW - Zentrum zu zahlen, der dem Anteil, der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem die/der Kundin/Kunde das beNOW - Zentrum von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtet, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. 


Besondere Hinweise
Das
Widerrufsrecht der/des Kundin/Kunden erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ihren/seinen ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor sie/er ihr/sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 10 Sonstiges
Ist die/der Kundin/Kunde aufgrund von Drogen-, Alkoholkonsum oder Ähnlichem nicht in der Lage an der Veranstaltung teilzunehmen, darf der Veranstaltungsleiter sie/ihn von der Teilnahme ausschliessen. Die/der Kundin/Kunde hat in diesem Fall keinen Anspruch auf Rückerstattung der Seminargebühr.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Norden.

 

Stand Sept. 2018

Aktuell

"TRANSFORMATION DURCH INTEGRATION"

SOMMER-ANGEBOT

! nur noch bis 31.10. !

Da ich keine "drop-in"-Kurse anbiete, der großen Nachfrage jedoch dennoch gerecht werden möchte, gibt es aktuell die Möglichkeit einer

90-minütigen Einzelzeit für

€ 45,-

 

hier...

 

YOGA für MÄNNER

Auch die Herren leiden oft unter Verspannungen und eingeschränkter Beweglichkeit...

Begrenzte Teilnehmerzahl -
Jetzt anmelden!

 

hier...

 

SINNVOLLE AUSZEIT

Eine Auszeit vom Alltag in wunderbarer Umgebung sinnvoll nutzen..

Erfrage jetzt mögliche Konditionen und Termine für deinen Einzelzeit-Urlaub!

 

hier...

 

REGELMÄßIGE KURSE

Momentan werden immer wieder neue Kurse ins Programm aufgenommen...

Begrenzte Teilnehmerzahl -

Jetzt anmelden!

hier...

 

JETZT KOSTENLOS

SCHNUPPERN

Bei Interesse an regelmäßigen Kursen kann gerne kostenlos geschnuppert werden.

"Schnuppern" findet meist in einem Einzeltermin statt.

 

hier...

 

WORKSHOPKALENDER

 

hier...

 

KOMMENDE WORKSHOPS

 

"Rückenprobleme adé"

 

Was tun, wenn der Rücken wieder Probleme macht...

 

 

24. - 27. Okt. 2019

in Neßmersiel / Osfriesland

 

Jetzt anmelden!

 

 

 

 

Unser Partner:

 

Je nach Angebot 5 %  bzw. 10 % Rabatt bei Vorlage einer gültigen Ostfrieslandcard!

 

 

        NATASCHA SPOHR

 

zertifizierte

Personal Trainerin, Yogatrainerin & psychologische Beraterin

KONTAKT

Natascha Spohr

beNOW® - Zentrum

f. gesundheitsorientierte Bewegung & Entspannung

Dorfstr. 1

26553 Neßmersiel

Ruf‘ einfach an unter

 

             0160 - 968 959 25

 

oder nutze das Kontaktformular.